Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Geldspenden

22.02.2018: Abnahme der neuen Dusche für Fam. P.

Die barrierefreie Dusche für Dominik ist fertig. Jetzt macht Dominik das Duschen wieder richtig Spaß und seine Eltern sind entlastet. Dominik hat das Bardet Biedl Syndrom, er leidet unter Fettleibigkeit, kann weder gehen noch sprechen auch sein Sehvermögen ist beeinträchtigt.

Herzlichen Dank am Helmuth Laschke ( WIEN KANAL) und Ing. Ferdinand Marvan ( Installateur)

 

 

 

"Durch Fußballspielen zum sozialen Verhalten"

Ein Lionsprojekt der Zone 1 zur Kinder- und Jugendförderung -auch unser Club hat eine Patenschaft übernommen.

- Auch unser Club hat eine Patenschaft übernommen -

"In einer vertrauensvollen Umgebung lernen die Kinder, neben dem Fußballspielen, respektvolles, gemeinsames Handeln und begreifen sich dadurch als Teil der Gemeinschaft", so die Bezirksvorsteherin des 12. Wiener Gemeindebezirks, Gabriele Votava, die den Ehrenschutz für diese Hilfsaktion übernommen hat.

 

Unter dem Cheftrainer TONI POLSTER werden fußballbegeisterte Mädchen und Jungen in Nachwuchsmannschaften ab U7 bis U16 trainiert und im Wettbewerb eingesetzt. Fußball als effektive Strategie im Kampf gegen Gewalt und Suchtmittel, zur Ausbildungshilfe und Sprachförderung

# District Projekt Sonneninsel in Seekirchen

# Don Bosco Schwestern Philippinen
    - für Kinder und Familien die ihr Zuhause durch die Taifun verloren haben

# Gesamtdistrict Spendenfond Taifun Opfer Philippinen

 

# Familie Regina ..., ein DANKE SCHÖN einer Mutter

 

# Dankschreiben von Frau Lesiak:

Liebe Fr. Dittrich, liebe Vorstandsmitglieder!

es geht zwar sehr zügig voran, aber ich kann inhaltlich mithalten, da ich mich ja schon seit Jänner dieses Jahres vorgebildet habe. Ich bin die einzige weibliche Teilnehmerin, werde aber sehr gut angenommen. Insgesamt sind wir 8 Lernende in der Altersbandbreite von ca. 25-65.

Ich muss zwar unter der Woche auch "büffeln",aber es macht mir Spaß die Naturgesetze zu erforschen und anzuwenden. Unser Trainer Herr Ing.Andreas Kamenik ist ein echter Glückstreffer!!  Er kann den Lernstoff aus verschiedenen Blickwinkeln erklären, so dass jeder im Kurs auf seine Rechnung kommt.

Nochmals vielen, vielen Dank für den Kurs!!!!!

Liebe Grüße, Marianne Lesiak